Der Verein

Gründung: 29.06.1979, als gemeinnützig anerkannt, seit 2007 Mitglied des Landesfischereiverbandes
Mitglieder: 143, davon 14 Jugendliche
Jährliche Ausgaben: ca. 13.000 EUR für Fischbesatz, Hege, Pflege und Reparaturen rund um das Gewässer
Gewässer: Waldweiher und Neuweiher in Dietramszell
Versammlungen: Am letzten Donnerstag im Monat (außer Juli, August, Dezember) im Café Schwalbe, Dietramszell
Arbeitsdienste: 2-4 mal pro Jahr

Ziele:

  • Förderung der Fischerei (z.B. durch Beratung, Unterrichtung und Förderung seiner Mitglieder in allen Angelegenheiten der Fischerei)
  • Schutz und Erhaltung des Gewässer in ihrer natürlichen Schönheit und Ursprünglichkeit mit ihrem Fischbestand
  • Pflege eines regen und geselligen Vereinslebens

Die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz und zur Erhaltung des Waldweihers sind mitunter sehr arbeits- und kostenintensiv. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Aktuelle Schonzeiten, Schonmaße und Einzugsgebiete für Bayern

Schreibe einen Kommentar

Der Internetauftritt des Fischereivereins Holzkirchen