Jugendfischen und Königsfischen 2010

Zum Jugendfischen kamen bei sehr schlechtem Wetter 15 Jugendliche, von denen 8 einen Fang verbuchen konnten. Den größten Fisch hat Andreas Damhuis mit einem 49 cm Karpfen gefangen. Er erreichte mit insgesamt drei Karpfen ein Gesamtgewicht von 5390g. Silber ging an Lars Jurisch, der mit zwei Karpfen ein Gewicht von 3560g erreichte und Matthias Klattenbacher auf den dritten Rang verwies. Den Ostseewanderpokal nimmt Dennis Kujer für ein Jahr mit nach Hause, den Kanadacup Jakob Falkenhahn.

Das Königsfischen der Erwachsenen konnte Andreas Schagl mit einem 57cm Karpfen für sich entscheiden, Zweiter wurde Dietmar Fürmann mit einem fünfeinhalb Pfund Karpfen. Stefan Winter erreichte mit 3 Forellen den dritten Platz.
Den Kanada-Cup holt Martin Liebezeit nach Hause, der Ostseepokal ging an Alexander Kornbichler.

Der Internetauftritt des Fischereivereins Holzkirchen